Stubenreinheit ©

In dem putzigen Madagaskar Großkopfgecko stecken einige Besonderheiten. Dieser intelligente Gecko hat sogar in seiner Umgebung eine bestimmte Stelle, an der er seine Fäkalien absetzt.

Weiterlesen

über uns

Torsten seine Vorliebe galt immer den Reptilien, besonders den Leopardgeckos. Er besaß vor einigen Jahren Sumpfschildkröten und hatte dafür ein großes Aqua-Terrarium mit einem Gesamtvolumen von 660 Liter.

Angy hatte schon als Kind gefallen an Eidechsen, Molchen sowie Fröschen, und als sie mal eine Echse gefangen hatte und am letzten Schwanzzipfel festhielt… tja, da war diese wieder futsch.


Torsten & Angy Dark aus Bielefeld hielten einige Jahre Vogelspinnen. Mittlerweile leben bei ihnen nur noch Paroedura picta, welche unter dem deutschen Namen Madagaskar Großkopfgecko bekannt sind. In den selbst entworfenen Terrarien werden ausgewählte Picta-Gruppen, nach Geschlecht getrennt, gehalten und es gibt ausschließlich gezielte Nachzuchten.

Hin und wieder besuchen die beiden Hobbyzüchter diverse Reptilien-Messen, denn es gibt immer reichlich zu gucken. In den verschiedenen Ausstellungshallen sieht man Spinnen, Ameisen, Schlangen, Schildkröten, Reptilien aller Art sowie auch Futtertiere. welche zum Verkauf angeboten werden.

TG-AG_Sabotage_04b

Downloads ©


Wachstumskontrolle (© PPvD)

Die regelmäßige Wachstumskontrolle hilft, um eventuelle Gesundheitsprobleme vorzubeugen. (z.B. Gewichtsverluste) Unsere Tabelle soll dabei helfen die Gesundheit Ihres Geckos immer im Blick zu haben.


Vergleichstabelle (© PPvD)

In unsere Tabelle können eigene Paroedura picta Geckos mit den vorgegebenen Werten verglichen werden. (Gewicht und Gesamtlänge)
Erscheint nach der Eingabe beider Werte ein +, so ist das Tier schwerer, erscheint ein , dann ist der Gecko leichter und bleibt das entsprechende Feld leer, so hat der Großkopfgecko ein optimales Gewicht. (Übergewicht erkennt man allerdings am dicken und ungleichmäßig wachsendem Schwanz.)


Temperatur-Skala (© PPvD)

Die Skala dient nur zur Orientierung der Licht- und Wärmeverhältnisse im Savannen-Terrarium und soll eine Art Sonnenauf- u. Sonnenuntergang simulieren.


Paroedura picta APP (© PPvD)

Unsere Handy-APP über die Großkopfgeckos aus Madagaskar. Somit sind die Infos immer griffbereit. Ebenso alles über unsere Geckos, Nachzuchten und mehr.


REPTILIA (Ausgabe 125)

Unser Beitrag in der Zeitschrift REPTILIA, Juni/Juli 2017: „Der Madagaskar Großkopfgecko Paroedura picta im Terrarium – Teil 1: Allgemeines und Verhalten“


Impressum

Diese private Webseite und auch meine Homepage-Projekte sind von mir persönlich entworfen.
Fotos, Inhalte und Ideen stammen von mir, sowie die gesamte technische Umsetzung der Homepage, in Form von Scripten, Banner, Buttoms und Grundgerüst und unterliegen somit meinem Copyright seit ©1997

Copyright
Jeder Beitrag wurde von uns persönlich erstellt und darf nicht ohne unsere Genehmigung online weiterverarbeitet werden!

Sicherheit und Datenschutz
Persönliche Daten Dritter behandele ich selbstverständlich vertraulich! Darüber hinaus werden Namen- oder Adressdaten Dritter nur nach Absprache veröffentlicht!

Haftungshinweis
Ich bin nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten, auch wenn ich manche hier verlinke!

Webgestaltung
Mit Sicherheit habe ich einen anderen Geschmack am Aussehen meiner Seiten und ein professioneller Webdesigner würde hier vielleicht schmunzeln, aber in erster Linie gestalte ich meine Internetseiten für mich. Hierbei ist es mir in erster Linie wichtig, die für mich interessanten Informationen, in die weite Welt zu veröffentlichen..

Protokollierung
Um meine Webseiten weiterentwickeln und optimieren zu können, werden bei jedem Besuch folgende Daten gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Browsereinstellungen, Betriebssystem und besuchte Seite. Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die mir helfen, mein Internet-Portal auf die Bedürfnisse der Besucher anzupassen. Ein Personenbezug kann daraus in keinem Fall abgeleitet werden.

Kontakt
Torsten & Angy Dark
info(at)Paroedura-Picta.de
Telefon: 0179 / 110 20 31
Wohnort: Bielefeld / NRW

Paroedura picta von Dark – Bielefelder Hobbyzucht

Wir besitzen ein kräftiges Madagaskar Großkopfgecko Pärchen, welches bisher wunderschönen Nachwuchs zur Welt brachte.

Leider können wir nicht alle schuppigen Nachkommen behalten, obwohl sie einen mit ihren großen Kulleraugen fast verzaubern können. Die handzahmen Jungtiere wachsen anfangs zur gesundheitlichen Kontrolle in einem Nachzuchtbecken auf und werden später zur Abgabe in ein neues liebevolles Zuhause angeboten.

Um den mittelgroßen Paroedura picta eine artgerechten Haltung zu gewährleisten, sollte ein geräumiges Terrarium zur Verfügung stehen. Eine Kletterwand, ein kleines Wasserschälchen sowie Verstecke und Grabmöglichkeiten dürfen nicht fehlen. Ebenso lebenswichtig sind die angepassten Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnisse im Terrarium und gefüttert wird mit Lebendfutter.
 

PAROEDURA-PICTA.de
Außergewöhnliche Reptilien mit Kulleraugen im heimischen Wohnzimmer.

Wer Interesse an diesen reizenden Geckos aus Madagaskar hat, kann sich gern bei uns melden. (WhatsAPP / SMS / Telefon: 0179 / 110 20 31)

Bielefelder Hobbyzucht: Paroedura-Picta.de von Dark

Im Vergleich zu den bekannten Leopard-Geckos unterscheiden sich die Großkopf-Geckos durch folgende Merkmale:

  • sie sind stubenrein
  • Pictas benötigen kein UV-Licht
  • sie sind in der Anschaffung günstiger
  • die Handhabung ist kinderleicht
  • Großkopfgeckos sind etwas kleiner als Leopardgeckos
  • der Paroedura picta hat große hübsche Kulleraugen