Extra-Farben

Die Farbvarianten bei den Paroedura picta fallen nicht so üppig aus, wie bei anderen Geckoarten (z. B. Leopardgecko) und auch die Preise für einen Panther Gecko Morph sind erschwinglich.

  • het amelanistisch – Weibchen: 30 – 70 Euro
  • het anerythristisch – Männchen / Weibchen: 30 Euro – 90 Euro
  • amel het anery – Männchen: 40 – 120 Euro
  • doppel hets (anery & amel) – Männchen / Weibchen: 50 Euro – 130 Euro
  • amelanistisch – Männchen / Weibchen: 60 – 230 Euro
  • anerythristisch – Männchen / Weibchen: 60 Euro- 230 Euro
  • xanthisch- Männchen: 90 – 230 Euro
  • snow – Männchen: 90 – 230 Euro

Hinzu kommen noch die Importkosten für ein solches Tier. (70 Euro – 150 Euro)


In unserer kleinen Privat-Zucht hatten wir bisher wildfarbene Tiere, aber um in Deutschland auch anders farbige Madagaskar Großkopfgeckos anbieten zu können, importierten wir farbenfrohe Exemplare von anderen Kontinenten. Außerdem kann dadurch für eine frische Blutlinie gesorgt werden.

Weiterlesen



Genetik © *neu

3

Erklärungen zur genetischen Farbzusammenstellung beim Madagaskar Großkopfgecko gibt es bisher nicht. Lediglich ist bekannt, dass Schwarz (Melanin), Rot (Erythrin) und Gelb (Xanthin) zum Bestandteil der drei natürlichen Grundfarben eines wildfarbenen Großkopfgeckos gehören. Diese Farben können durch bestimmte Abweichungen optisch variieren.

Weiterlesen



Farb-Varianten © *update

Reptilien können sich in unterschiedlichen Farbvarianten zeigen. Die drei natürlichen Grundfarben Schwarz (Melanin), Rot (Erythrin), Gelb (Xanthin) sind Bestandteil eines wildfarbenen Großkopfgeckos und können durch bestimmte Abweichungen optisch variieren (vergleichbar mit der menschlichen Haarfarbe: Blond, Rot und Schwarz).
Die Grundfarben sehen nicht so krass auf dem Körper aus, sondern wirken durch ihre Muster eher braun bis dunkelrot, haben mehrere hellgelbe Sattelflecken mit schwarzer Umrandung. Diese Flecken sind bei Jungtieren als leuchtend helle Querstreifen vorhanden. In der Natur kommen überwiegend Paroedura picta als bräunliche Eidechse mit dunklen Markierungen und hellen Bänderungen vor. Der Bauch ist bei dieser Farbform immer weißlich. Die Farbe und Zeichnung dient zur Tarnung in der freien Wildbahn.

Weiterlesen



Heranwachsendes Großkopfgecko Männchen *neu

Wie groß können Paroedura picta werden?

Grundsätzlich sagt man, dass diese Geckoart bis zu 18 cm groß werden kann. Es dauert seine Zeit, bis der Großkopfgecko als Winzling aus seinem Ei schlüpft und dann Woche für Woche wächst. Je nach Haltungsbedingungen können diese Geckos sehr unterschiedlich schnell wachsen.

Weiterlesen